Feuerwehreinsatz nach Brand auf Balkon

Weil am Rhein (ots) – Am Dienstag, 31.03.20, gegen 21.50 Uhr, wurde die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand in einem Rohbau in der Gustave-Fecht-Straße gerufen.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren offene Flammen auf einem Balkon zu erkennen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurden am Dienstag mit einem Gasbrenner Schweißbahnen verlegt. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führt das Polizeirevier Weil am Rhein. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und etwa 25 Einsatzkräften am Brandort.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte waren offene Flammen auf einem Balkon zu erkennen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurden am Dienstag mit einem Gasbrenner Schweißbahnen verlegt. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führt das Polizeirevier Weil am Rhein. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr war mit sechs Fahrzeugen und etwa 25 Einsatzkräften am Brandort.