Ladendieb stößt Verkäuferin zur Seite

Rheinfelden (ots) – Am Donnerstag, 02.04.20, gegen 12.40 Uhr, beobachtete eine Verkäuferin in einem Einkaufsmarkt am Bahnhofsplatz einen Mann, der Zigaretten und Getränke aus der Auslage nahm und den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte. Die Angestellte stellte sich dem Mann in den Weg und sprach ihn an.

Hierauf soll dieser die Frau nach hinten gestoßen haben und aus dem Markt geflüchtet sein. Weitere Zeugen erkannten den Flüchtenden wenig später in der Nähe des Marktes und verständigten die Polizei. Der 21-jährige Mann konnte vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurden die entwendeten Gegenstände aufgefunden. Er wird angezeigt.