Kontrolle anlässlich Corona-VO endet mit zwei Ingewahrsamnahmen

Lkrs. Lörrach, 79618 Rheinfelden (ots). Am Samstag führte die Polizei im Stadtgebiet Rheinfelden anlässlich der steigenden Temperaturen verstärkt Kontrollen im öffentlichen Raum durch. Im Fokus stand die Einhaltung der Vorschriften der Corona-Verordnung. Bei knapp 50 Kontrollen missachteten 20 Personen die Vorschriften – in den meisten Fällen wurde das Aufenthaltsverbot von mehr als zwei Personen nicht beachtet. Die Betroffenen müssen nun mit Bußgeldern von mindestens 100 EUR rechnen. Gegen Abend zeigte sich eine Gruppe alkoholisierter Heranwachsende bei einer Kontrolle in Karsau uneinsichtig: Die jungen Erwachsenen folgten zwar einem erteilten Platzverweis, wurden aber kurz darauf wieder gemeinsam angetroffen. Aufgrund der fortlaufenden Missachtung der Corona-Verordnung sowie der starken Alkoholisierung mussten zwei junge Frauen im Alter von 19 und 20 Jahren die Nacht in den Zellen des Polizeireviers verbringen.