Kind mit Roller kollidiert mit Pkw – Kind leicht verletzt

Steinen (ots) – Ein 7-jähriger Junge ist am Samstagmittag, 04.04.2020, in Steinen mit seinem Roller gegen ein fahrendes Auto gestoßen. Er erlitt eine Fraktur der Nase und musste ambulant versorgt werden. Gegen 16:45 Uhr war der Junge von einem Hof auf die Friedrichstraße gefahren und hatte dabei nicht auf den durchfahrenden Pkw eines 48-jährigen geachtet. Es kam zum Streifvorgang mit dem Auto und der Junge stürzte auf die Straße. Am Pkw entstand geringfügiger Sachschaden von mehreren hundert Euro.