Unfall im Turbinenkreisel – Radfahrer gesucht!

Steinen (ots) – Einen Radfahrer sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall im Turbinenkreisel am Samstagmittag, 04.04.2020, in Steinen. Kurz vor 15:00 Uhr kam dort ein 19-jähriger Motorradfahrer zu Fall, als aus der dortigen Fahrradunterführung ein Fahrradfahrer auf die L 138 einfuhr und die Vorfahrt des Motorrades missachtete. Der Motorradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu, seine Yamaha wurde leicht beschädigt. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich der Fahrradfahrer von der Unfallstelle. Der Radfahrer war zwischen 40 und 50 Jahre alt, trug eine schwarze Schildmütze, Sonnenbrille und eine rote Jacke und hatte ein dunkles Fahrrad mit Gepäckträger dabei. Dieser und Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Weil am Rhein, Tel. 07621 9800-0, zu melden.