Leergutdiebstahl verhindert und Einbruch in Jugendzentrum – Zeugensuche

Weil am Rhein (zwei Meldungen) (ots)

Weil am Rhein: Leergutdiebstahl verhindert – Zeugensuche

Am Freitag, 24.04.20, gegen 02.30 Uhr, bemerkte eine Lkw-Fahrer bei einem Einkaufsmarkt in der Haupt-/Robert-Koch-Straße einen Mann, der mehrere Kisten Leergut über einen Zaun hob und offenbar zum Abtransport bereitstellte. Der Lkw-Fahrer sprach den Mann an, woraufhin dieser flüchtete. Dieser soll etwa

17-20 Jahre alt gewesen sein und deutsch gesprochen haben. Er hatte blonde Haare und einen dunklen Kapuzenpulli an. Er führte einen schwarzen Motorradhelm mit sich. Das Polizeirevier Weil am Rhein, Tel. 07621 9797-0, sucht Zeugen.

Weil am Rhein: Einbruch in Jugendzentrum – Zeugensuche

Von Mittwoch auf Donnerstag, 22./23.04.20, wurde beim Jugendzentrum im Bromenackerweg in Haltingen eingebrochen. Nachdem zuerst versucht worden war eine Schiebetür mit einem Stein einzuschlagen, was jedoch nicht gelang, wurde anschließend ein Fenster eingeschlagen und die Räume betreten. Es wurde eine Spielekonsole entwendet. Bei dem Einbruch entstand erheblicher Sachschaden von vermutlich mehreren tausend Euro. Das Polizeirevier Weil am Rhein, Tel.

07621/9797-0, sucht Zeugen.