Radfahrerin kommt mit Rettungshubschrauber in Klinik

Todtnau (ots) – Aufgrund einer verklemmten Fahrradkette kam am Sonntag, 03.05.2020, gegen 13.00 Uhr, eine 52 Jahre alte Frau bei der Talfahrt auf der L126 zwischen Muggenbrunn und Aftersteg zu Fall. Dabei stürzte sie in die Leitplanke. Trotz getragenen Fahrradhelms verletzte sie sich am Kopf sowie am Bauch. Zur weiteren Abklärung wurde sie mit dem Helikopter in die Uniklinik nach Freiburg geflogen. Die L 126 wurde wegen des Rettungshubschraubers kurzzeitig voll gesperrt.