Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf der B317

Lörrach (ots) – Am Dienstag, 05.05.20, gegen 17 Uhr, kam es an der Einmündung der L138 auf die B317 (Entenbad) zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger VW-Fahrer übersah beim Einbiegen auf die Bundesstraße einen aus Richtung Steinen kommenden VW. Bei dem Zusammenstoß wurde die 29-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt. Zum Einsatz des Rettungsdienstes kam es nicht. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 6.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge kam es auf der B317 zu Verkehrsbehinderungen.