Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Lörrach (ots) – Am Mittwoch, 06.05.20, gegen 17.45 Uhr, wollte ein 37-jähriger VW-Fahrer, der von der Autobahn A98, Anschlussstelle Lörrach-Ost kam, die K6333 (Alte Rheinfelder Straße) überqueren. Hierbei übersah er einen aus Richtung Ottwangen kommenden 19-jährigen Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 13.000 Euro.