Zeugensuche nach gefährlichem Überholvorgang

Rheinfelden/Degerfelden (ots) – Am Donnerstag, 07.05.20, gegen 10 Uhr, fuhr ein Mercedes-Fahrer auf der L139 von Degerfelden in Richtung Niedereichsel. Am Ortsausgang von Degerfelden soll ihm ein weißer VW-Bus dicht aufgefahren sein und auch die Hupe betätigt haben. Anschließend wurde der Mercedes von dem VW überholt, obwohl in diesem Moment Gegenverkehr gekommen sein soll. Der Mercedes-Fahrer war hierbei gezwungen nach rechts auf den Grünstreifen auszuweichen und abzubremsen. Nach dem Überholvorgang soll der VW-Bus noch ein weiteres Fahrzeug überholt haben.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen, insbesondere den noch überholten Pkw sowie die Fahrzeuge, welche dem VW-Bus entgegenkamen.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Die Adresse unserer Website ist: http://www.dreilandecho.de
Save settings
Cookies settings
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner