Schwerer Verkehrsunfall – B 3 Welmlingen – Efringen-Kirchen

Welmlingen (ots) – Am Sonntagmittag, gegen 16.45 Uhr, befuhr ein Pkw die B 3 von Welmlingen in südliche Richtung nach Efringen-Kirchen. Dort kam er in einer langgezogenen Rechtskurve, aus bislang unbekannter Ursache, alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der 71.jährige Fahrzeuglenker und seine 80.jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurden schwer verletzt und mussten jeweils mit einem Rettungshubschrauber in die Uni Klinik nach Freiburg gebracht werden.

Die Bundesstraße 3 musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Gegen 18.20 Uhr konnte der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.