Polizeibeamter und Mann mit Messer werden verletzt

Weil am Rhein (ots) – Am Montagabend, 11.05.2020, wurden in Weil am Rhein ein Polizeibeamter und ein Mann verletzt. Gegen 20:30 Uhr war es zu einer Auseinandersetzung bei einer Gaststätte in der Hauptstraße gekommen. Die eintreffenden Polizeistreifen stellten einen Tatverdächtigen fest, der nach derzeitigem Sachstand mit einem Messer bewaffnet war. Der Tatverdächtige wurde überwältigt. Hierbei kam es auch zum Schusswaffengebrauch. Sowohl der Tatverdächtige als auch ein Polizeibeamter wurden verletzt – Lebensgefahr besteht in beiden Fällen nicht. Die Ermittlungen zum genauen Tatablauf sind derzeit im Gange. Eine Gefahrensituation besteht nicht mehr.