Verbranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Steinen (ots) – Am Donnerstagabend, 14.05.20, gegen 19.30 Uhr, rückte die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung aus einem Imbiss in der Landstraße aus. Hier war offensichtlich Essen auf dem heißen Herd vergessen worden, was zu einer Rauchentwicklung führte. Es entstand geringer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Neben der Feuerwehr und der Polizei war auch der Rettungsdienst vorsorglich alarmiert worden.