Zwei Unfallfluchten – Zeugensuche

Rheinfelden (ots) – Am Donnerstag, 14.05.20, zwischen 8 und 16 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz an der B316, zwischen Degerfelden und Nollingen, geparkter VW Polo angefahren und beschädigt. Der Sachschaden an der linken Fahrzeugseite beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Ebenfalls angefahren wurde ein Audi Q5, der am Donnerstag, 14.05.20, zwischen 13.50 und 14 Uhr, auf einem Stellplatz in der Therese-Herzog-Straße stand. Ein unbekannter Autofahrer streifte den Audi und verursachte einen Schaden am Fahrzeughecke. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Zu beiden Fällen sucht das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, die Verursacher und Zeugen.