Gebäudebrand

Weil am Rhein (ots) – Am Samstag 16.05.2020, gegen 21.10 Uhr wurde ein Brand einer Scheune in Weil am Rhein gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das leerstehende Anwesen südlich der Nonnenholzstraße in Otterbach im Vollbrand.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Brandausbruch im Bereich der Scheune und hat dann auf das Gebäude übergegriffen. Zwischenzeitlich sind Teile des Gebäudes eingestürzt. Die Brandursache ist derzeit unklar. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden.

Über die integrierte Leitstelle Lörrach wurde um 23.20 Uhr eine Warnmeldung versandt, dass es zur Geruchsbelästigung durch Brandrauch kommt und darum gebeten, in Weil am Rhein und Otterbach Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Das Polizeirevier Weil am Rhein hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet Zeugen die Beobachtungen gemacht haben sich unter der Telefonnummer 07621-97970 zu melden.

Es wird nachberichtet.