Sachbeschädigungen durch Graffiti an Kapelle und Kirche

Rheinfelden-Herten (ots) – Von Samstag auf Sonntag, 16./17.05.2020, wurde die Kapelle Maria-Schnee und die Kirche St. Urban in Herten durch Graffiti-Schmierereien beschädigt. Es wurden an jeweils einer Außenwand in roter Farbe “Schriftzüge”

und ein “Smiley” angesprüht. Der Sachschaden dürfte bei mehreren hunderte Euro liegen. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen, denen im Bereich Personen aufgefallen waren.