Zwei Meldungen aus Schönau

Schönau i. Schw. (ots). Baustelle der neuen Halle in Schönau-Brand kam es von Sonntag auf Montag, 17./18.05.20, zum Diebstahl von etwa 100m Kupferkabeln. Zum Abtransport muss hierbei ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein. Der Schaden liegt bei etwa 2500 Euro. Der Polizeiposten Oberes Wiesental, Tel. 07673 8890-0, sucht Zeugen, denen im Bereich der Baustelle verdächtige Personen und Fahrzeuge aufgefallen waren.

Schönau i. Schw.: Junger Radfahrer schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Montag, 18.05.20, gegen 16.30 Uhr, stürzte ein 10-jähriger Junge mit seinem Fahrrad im Bereich Buchenbrand. Hierbei zog er sich, trotz eines getragenen Fahrradhelmes, schwere Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Verkehrsdienst Weil am Rhein hat den Unfall aufgenommen.