Frau beim Kollision auf der Autobahn leicht verletzt

Efringen-Kirchen (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 26.05.2020, auf der A5 zwischen Efringen-Kirchen und Weil am Rhein wurde eine Autofahrerin leicht verletzt. Gegen 09:50 Uhr war ein 55 Jahre alter Passat-Fahrer der 23 Jahre alten Frau im Polo aufgefahren. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei rund 20000 Euro.