Einsätze wegen vergessenem Essen, brennendem Komposthaufen und glimmendem Heu

Lörrach (ots). Übers Pfingstwochenende sind die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu drei Einsätzen ausgerückt. Am Samstag, 30.05.2020, gegen 18:15 Uhr, zu einem Wohnhaus in der Basler Straße. Dort hatte ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Die Ursache war vergessenes Essen auf dem eingeschalteten Herd. Die Wohnung war nach der Belüftung wieder bewohnbar. Am Sonntagabend, gegen 22:40 Uhr, brannte in Brombach ein Komposthaufen. Das Feuer war schnell gelöscht. Es entstand kein Sachschaden. Am Montag gegen Abend schließlich wurde die Feuerwehr zu einem Feld auf dem Tüllinger gerufen. Dort glimmte Heu auf einer größeren Fläche.