Radfahrerin muss abbremsen und stürzt – …

Grenzach (ots) – Am Montag, 20.07.20, gegen 06.25 Uhr, fuhr eine 21-jährige Fahrradfahrerin talwärts an die Kreuzung De-Bary-Weg / Hornacker heran. Hier soll ihr ein 25-jähriger Audi-Fahrer die Vorfahrt genommen haben, weshalb die Frau mit ihrem Rad stark abbremsen musste. In der Folge stürzte die Frau und wurde leicht verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer soll nach dem Unfall kurz angehalten und sich nach dem Befinden der Radlerin erkundigt haben, anschließend jedoch weggefahren sein. Er konnte aufgrund des abgelesenen Kennzeichens später ermittelt werden. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen, Tel. 07624 9890-0, sucht Zeugen, welche den Unfall wahrgenommen hatten.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Die Adresse unserer Website ist: http://www.dreilandecho.de
Save settings
Cookies settings
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner