Waldarbeiter schwer verletzt

Kleines Wiesental: (ots) – Ein 57-jähriger Mann ist bei Waldarbeiten oberhalb von Raich am Mittwoch, 22.07.20, gegen 18 Uhr, schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann bei Baumfällarbeiten mit den Beinen unter einen Stamm geraten und konnte sich nicht mehr alleine befreien. Durch laute Hilferufe wurden mehrere Personen aufmerksam und verständigten den Notruf. In der Zwischenzeit konnte ein aufmerksam gewordener Landwirt den Holzstamm mit einem Traktor anheben und den Mann befreien. Durch den Rettungsdienst und den Notarzt wurde der Mann am Unfallort versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Zur Unglückstelle war auch die Feuerwehr aus Raich ausgerückt.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Die Adresse unserer Website ist: http://www.dreilandecho.de
Save settings
Cookies settings
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner