Verkehrsbehinderungen nach Unfall mit Sachschaden auf der B317

Schopfheim: (ots) – An der Einmündung der K6336 auf die B317, Schopfheim-Mitte, kam es am Donnerstag, 23.07.20, gegen 13.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Citroen-Fahrerin wollte von der Kreisstraße nach links auf die B317 in Richtung Zell einbiegen. Hierbei übersah sie einen von rechts kommenden Lkw, der in Richtung Zell fuhr. Die Citroen-Fahrerin nutzte hierbei nicht, wie vorgeschrieben den Einfädelungsstreifen auf der B317, sondern fuhr direkt auf die Durchgangsfahrbahn. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Durch den Unfall war der Einmündungsbereich teilweise blockiert. Bis zur Entfernung des Citroen durch einen Abschleppdienst kam es auf der B317 bis etwa 15.40 Uhr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Die Adresse unserer Website ist: http://www.dreilandecho.de
Save settings
Cookies settings
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner