Gleitschirm-Flieger abgestürzt und leicht verletzt

Schönau / Tunau: (ots) Glück im Unglück hatte am Samstagmittag, 25.07.2020, gegen 14.20 Uhr, ein 63 Jahre alter Gleitschirm-Flieger, der im Bereich Windfeldweg abgestürzt ist. Der Mann startete seinen Flug auf dem “Schneckenkopf” und flog in Richtung Tunau-Bischmatt. Dabei beobachteten Zeugen, wie sein Schirm einklappte und er abstürzte. Auf einer Wiesenfläche im Bereich des Wanderweges “Windfeldweg” kam er auf dem Boden auf und erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen im Bein- und im Brustbereich. Nach der Erstversorgung durch das DRK wurde er mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Freiburg geflogen. Am Einsatz beteiligt war auch die Bergwacht mit 16 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen.

We use cookies to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie nameActive
Die Adresse unserer Website ist: http://www.dreilandecho.de
Save settings
Cookies settings
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner