Gefährliches Rechtsüberholen auf der Autobahn – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) – Am 14.08.2020, gegen 12.55 Uhr, überholten zwei Sportwagen mit Schweizer Zulassung verbotener Weise auf dem rechten Fahrstreifen der BAB A5 kurz vor der Ausfahrt Hartheim/Heitersheim in Fahrtrichtung Freiburg, eine sich verkehrsbedingt bildende Fahrzeugschlange auf dem linken Fahrspur.

Beim Wiedereinscheren auf die linke Fahrspur schnitten sie den dort fahrenden Pkw-Führer derart, so dass dieser stark abbremsen musste um eine Kollision zu verhindern.

Die Verkehrspolizei (0761-882-3100) sucht Zeugen oder weitere Geschädigte, die ebenfalls gefährdet wurden oder Hinweise zu den auffälligen Fahrzeugen geben können. Die Sportwagen verließen die BAB über die AS Hartheim.