Betrunken über Verkehrsinsel gefahren und Auto angefahren

Weil am Rhein: (ots) – Ein Zeuge meldete am Dienstag, 18.08.20, gegen 17 Uhr, einen Autofahrer, welcher in der Basler Straße bei einem missglückten Wendemanöver eine Verkehrsinsel überfahren und ein geparktes Auto angefahren hatte. Die Polizei konnte den 54-Jährigen einer Kontrolle unterziehen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Am geparkten Renault entstand erheblicher Sachschaden. Der Mann wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht angezeigt.