Labyrinth in Maisfeld – Sachbeschädigung – Zeugensuche

Efringen-Kirchen: (ots) – Vermutlich im Zeitraum von 24.07. bis 14.08.2020 wurde durch Unbekannte in einem Maisfeld im Bereich der Hunnsgasse in Efringen-Kirchen ein “illegales” Labyrinth angelegt. Hierbei wurden auf mehreren hundert Metern, quer durch das Feld, Maispflanzen herausgerissen und niedergetrampelt. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Markgräflerland, Tel. 07626 97780-0, ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.