Motorrad-Fahrschüler gestürzt und schwer verletzt

Weil am Rhein: (ots) – Auf der A98 im Bereich des Autobahndreiecks Weil am Rhein ist am Donnerstag, 20.08.20, gegen 16.30 Uhr, ein Motorrad-Fahrschüler beim Wechsel des Fahrstreifens gestürzt. Hierbei zog sich der junge Mann erhebliche Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme kam es im dortigen Bereich zu Verkehrsbehinderungen.