Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt – Feuerwehreinsatz

Hasel: (ots) – Am Montag, 31.08.2020, fuhr eine 19-jährige Toyota-Fahrerin auf der B518 von Wehr in Richtung Schopfheim. Kurz nach der Abzweigung nach Hasel kam die junge Frau in einer Linkskurve aus nicht bekanntem Grund von der Straße ab. An einer abfallenden Böschung überschlug sich der Toyota. Die Fahrerin konnte unverletzt aus dem demolierten Auto befreit werden. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Aufgrund der ersten Meldungen am Notruf war zunächst davon auszugehen, dass die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde, weshalb die Feuerwehr an den Unfallort ausgerückt war. Zur Klärung des genauen Unfallherganges sucht das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, mögliche Unfallzeugen.